Dressurreiterin zur Buchautorin

  In den letzten 25 Jahren durfte ich die schönsten Turnierplätze Europas sehen, mit großartigen Menschen zusammenarbeiten, nationale wie internationale Erfolge feiern, unfassbar viele Topnachwuchspferde ausbilden und mit meinen Pferden das Glück der Erde auf ihrem Rücken erleben. Aber ich erlebte auch andere Momente mit ihnen und um mich herum. Wut, Ärger, Hass, Traurigkeit, Aggressionen, Zweifel und unendlich viele Arten…