Emotionstraining

Dieses Emotionstraining gibt es in 2 Varianten. Mit und ohne MET-Tool. Bei starken Ängsten empfehle ich auf jeden Fall MET (Meridian Klopftechnik, auch Tapping, EFT, PEP genannt). Es können schnell negative Emotionen wie Angst, Wut, Ärger, Resignation, Scham auf der unterbewussten Ebene aufgearbeitet werden und es ist leicht und überall anwendbar. Löst sich der Energiestau im Nervensystem und den Meridianen, verschwinden die irrationalen, negativen Emotionsmoleküle und Energiekaskaden. Körper – Geist – Selle sind wieder in der Balance und dein Verstand kann wieder für dich arbeiten. Du entscheidest selbst, ob du Emotionstraining mit oder ohne MET Tool haben willst!

  • Für wen ist Emotionscoaching etwas?

    Für die Menschentypen, die mehr Selbstwertgefühl brauchen. Die tief in sich fühlen: Emotionaler Erfolg beginnt im Herzen! In mir schlummert eine Vision von mir, die raus will…, wenn ich mich nur traute! Meine Emotionen machen mich unglücklich! Ich bin ein Gefühlsmensch! Meine Entscheidungen treffe ich aus dem Bauch heraus! Die anderen führen ein besseres Leben, sind erfolgreicher und glücklicher! Bei mir ist immer alles schwer! Ich werte meine Leistung ab. Meine Ängste und Selbstzweifel geben meinem Pferd keine Sicherheit.

  • Das bekommst du

    Emotionale Selbstkontrolle! Befreie dich von deinem emotionalen Ballast und deinen emotionalen Blockaden, die deinen Energiefluss stören. Du bekommst dadurch mehr Kraft, Power, Energie, Stabilität und Glück in allen Lebensbereichen. Deine Ängste und belastenden Gefühle werden aufgelöst, wenn du es wirklich zulässt, weil du dich endlich von diesen Energiefressern, die dich klein machen und dich und dein Pferd nicht voranbringen, trennen willst. Wir programmieren dein Selbstwertgefühl neu, damit du deine Selbstwirksamkeit fühlbar verbesserst.

  • Das brauchst du

    Mut und Neugierde! Offenheit für neue Wirktechniken. Der Verstand muss bereit sein, den Prozess zur Öffnung der tief im Unterbewusstsein verankerten Emotionen zuzulassen. Du solltest dir erlauben, Emotionen fühlen zu dürfen. Was lange im Verborgenen blieb, kann plötzlich aufpoppen, was lange und mühsam verdrängt worden ist, kann endgültig aufgelöst werden.

  • Das erwartet dich

    Emotionsanalyse und Glaubenssatzarbeit. Du erfährst, wie MET funktioniert und wie du es für dich persönlich anwenden kannst, um deine konkrete Emotionen beim Reiten oder im Umgang mit dem Pferd selbst und direkt aufzulösen. Coache dich selbst auch unterwegs oder in stressigen Situationen. Du verbesserst deine Beziehungen zu deinem sozialen Umfeld. Deine Energie fließt wieder und dein Pferd kann dich wieder verstehen! Du lernst die für dich wirksamen Affirmationen und Wahlsätze anzuwenden, um negative Emotionen sofort zu steuern.

 

  • Deine Vorteile

    Du schonst deine Nerven und kannst deine Energie besser nutzen. Du kannst deine Emotionen steuern und auch die negativen für dich nutzen lernen. Du steigerst dein Energielevel! Du entwickelst ein Erfolgs-Mindset aus der Kraft deines Herzens, weil du dein volles inneres, emotionales Potenzial entdeckst. Emotionscoaching und das optionale MET Tool wirken sofort, wann immer du von einer Emotion in deinen Plänen gestört wirst. Du hast spürbare Effekte und steigerst deine Leistungsfähigkeit und dein persönliches Wachstum. Dein Pferd merkt das sofort durch deine Gelassenheit.

 

  • Deine Investition

    Online 1:1 Einzelsitzung über Zoom. Eine Stunde Emotionstraining dauert 60min. Du investierst in deine Selbstwirksamkeit und deine positiven Emotionen, die dein Selbstwertgefühl stärken! Das Honorar beträgt 179,- EUR.

jetzt buchen